Zum Inhalt springen
Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Anbau und Innenräume - Café Modrý domeček

Klient: Náruč z.s.
Programm: das café
Status: rekonstruktion und anbau
Phase: Realisierung
Gebräuchsflache: 352m2
Datei: Entwurf 2014, Realisierung 2015

Das Haus befindet sich im Stadtzentrum von Řevnice, direkt auf dem Marktplatz Krále Jiřího z Poděbrad. Der Kunde will behinderte Menschen durch Erbringung verschiedener Leistungen an die Bürger von Řevnice integrieren. Die soziale Firma Modrý Domeček betreibt im Erdgeschoss und in der ersten Etage ein Café mit Imbiss, im Dachboden befinden sich Bügelräume und Kopiergeräte sowie Verwaltungsräume der Firma. Im Keller befinden sich Lager und technische Räume. Das Spektrum der angebotenen Leistungen wird erweitert, gleichzeitig wird ein Vertriebsraum benötigt. Deshalb wurde von uns eine Erweiterung der Räume für Imbiss/Café sowie für die Mitarbeiter selbst entworfen. Im Erdgeschoss wurde das Interieur durch kleine Anpassungen renoviert und gemütlicher gemacht. In der ersten Etage wurden die Innenräume grundlegend rekonstruiert, eine verglastes Empfangszimmer sowie ein neuer Anbau für Terrasse, Gäste-WC und Räume für Mitarbeiter realisiert. Die verglaste Terrasse besteht aus Holzbalken und die geschlossenen Räume für Mitarbeiter aus Holzpaneelen mit Fassade aus Lärchenholz. Die Innenräume sind im Eichen-Farbton mit schwarzen Akzenten und Bardetails ausgeführt. Der Raum wird durch Design-Leuchtkörper, Sessel mit kleinem Retro-Tisch und Bilder-/Fotoausstellungen an den Wänden belebt. Auch die für Cafés typischen TON-Stühle dürfen nicht fehlen.

foto©robert žákovič